Alle Neuigkeiten

13.07.2024  Umwelt und Energie

Bevölkerungsschutz

Zivilschutzstatus Normalzustand, Massenbewegungen noch Warnstufe Gelb

Aufgrund der beruhigten Lage hat die Bewertungskonferenz beschlossen, den Zivilschutzstatus auf Normalzustand zu senken; Warnstufe Gelb für Massenbewegungen und Murgänge bleibt.

13.07.2024  Kultur

Kaser

"Autor*innen in Meran": Begegnung mit Georg Kaser am 18. Juli

Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Autor*innen in Meran" spricht der Klimaforscher und Glaziologe Georg Kaser am Donnerstag, 18. Juli im Pavillon des Fleurs (Beginn um 21 Uhr) mit Markus Lobis über die Herausforderungen des Klimawandels. Der Eintritt ist frei. Die kostenlosen Tickets können auch online reserviert werden.

12.07.2024  Stadtleben

DienstagAbende

DienstagAbende 2024 beginnen am 16. Juli

Zwischen Musik und Kunsthandwerkermärkten startet am Dienstag, 16. Juli die bei Meranerinnen und Meranern beliebte Veranstaltungsreihe der Kurverwaltung Meran.

11.07.2024  Kultur

Roberto Gatto

Meranojazz 2024: Eröffnungskonzert am 15. Juli im KIMM

In der Woche vom 15. bis 21. Juli werden die musikalischen Turbinen des Jazz die kreative Energie in Meran antreiben. Dann finden nämlich die 28. Ausgabe der von der Stadtgemeinde Meran initiirten Konzertreihe und die 23. der Jazzakademie in der Passerstadt statt. Das Festival wird am Montag, 15. Juli im KIMM vom Duo John Scofield und Dave Holland eröffnet.

11.07.2024  Mobilität und Verkehr

Bahnlinie

Meraner Bahnlinie: Ab 17. Juli verkehren Züge wieder regulär

Die aufgrund umfangreicher Arbeiten von RFI notwendige Sperre auf der Meraner Bahnlinie endet nächste Woche. Ab Mittwoch, 17. Juli fahren die Züge auf der Strecke wieder planmäßig.

10.07.2024  Gemeindeausschuss, Mobilität und Verkehr, Raumordnung und öffentliche Arbeiten

Gruppenfoto

1.-Mai-Straße: Verfahren wird neu eingeleitet

Die Meraner Stadtregierung hat gestern beschlossen, das Verfahren zur Änderung des Bauleitplans für den Bereich der 1.-Mai-Straße, in dem neue preisgebundene Wohnungen für Familien und Senior*innen entstehen sowie das Straßennetz verbessert werden sollen, neu einzuleiten.

10.07.2024  Soziales

Senioren

Auf Hitzewellen vorbereitet: Tagesstätte VITA auch am Samstag- und Sonntagnachmittag geöffnet

Für ältere Menschen, die in den heißesten Stunden des Sommers Schutz suchen, bleiben die Türen der Tagesstätte VITA in der Huberstraße 8 auch samstags und sonntags geöffnet. Auch ein Unterhaltungsprogramm wird angeboten.

10.07.2024  Kultur

De Rachewiltz + Dal Medico

Hommage an Mary de Rachewiltz

Gestern Abend - genau am Tag ihres 99. Geburtstages - stellte die Dichterin und Essayistin Mary de Rachewiltz im Palais Mamming ihre neue Gedichtsammlung in italienischer Sprache vor. An der Autorenbegegnung nahm auch Bürgermeister Dario Dal Medico teil, der ihr im Namen der Meraner Stadtverwaltung die Ehre erweisen wollte.

10.07.2024  Stadtleben, Verschiedenes, Wirtschaft

Gruppenfoto

JAZZ'AINN & Digital Equity Festival: Der Countdown läuft

Gestern Abend (9. Juli) fand im Sitzungssaal der Therme eine öffentliche Informationsveranstaltung zur Vorbereitung des Reallabors JAZZ'AINN und des Digital Equity Festivals statt. Beide Events werden im Herbst in Meran über die Bühne gehen. Fünfzig Personen nahmen am Infoabend teil.

09.07.2024  Stadtleben

Oldtimer

Südtirol Classic 2024: 110 Oldtimer in der Innenstadt erwartet

Auf die Straßen Südtirols kehren in diesen Tagen (vom 7. Juli bis 14. Juli) die faszinierenden Oldtimer im Rahmen der Südtirol Classic Schenna, auch die "Rallye der Sympathie" genannt, zurück. Durch die Innenstadt Merans fahren die Oldtimer am Mittwoch, 10. Juli, bewundert werden können sie auch am Freitag, 12. Juli auf der Kurpromenade.

08.07.2024  Kultur

Balzano

"Autor*innen in Meran": Begegnung mit Marco Balzano am 12. Juli

Am Freitag, 12. Juli findet um 21 Uhr im Pavillon des Fleurs der zweite Termin der Veranstaltungsreihe "Autor*innen in Meran" statt: die Journalistin Fausta Slanzi trifft den Schriftsteller Marco Balzano. Der Eintritt ist frei. Die Tickets können auch online reserviert werden.

05.07.2024  Stadtleben, Verschiedenes, Wirtschaft

Zaccaria

JAZZ'AINN & Digital Equity Festival: Infoabend am 9. Juli

Am Dienstag, 9. Juli findet um 18:15 Uhr im Sitzungssaal der Therme (im 1. Stock über dem Bistrò) eine öffentliche Informationsveranstaltung zur Vorbereitung des Reallabors JAZZ'AINN und des Digital Equity Festivals statt. Beide Events werden im Herbst in Meran über die Bühne gehen.

05.07.2024  Soziales

Senioren

Auf Hitzewellen vorbereitet: Tagesstätte VITA auch am Samstag- und Sonntagnachmittag geöffnet

Für ältere Menschen, die in den heißesten Stunden des Sommers Schutz suchen, bleiben die Türen der Tagesstätte VITA in der Huberstraße 8 auch samstags und sonntags geöffnet. Auch ein Unterhaltungsprogramm wird angeboten.

05.07.2024  Kultur

Holland + Scofield

Meranojazz 2024: Die großen Meister der Improvisation kommen

In der Woche vom 15. bis 21. Juli werden die musikalischen Turbinen des Jazz die kreative Energie in Meran antreiben. Dann finden nämlich die 28. Ausgabe des von der Stadtgemeinde Meran initiirten Festivals und die 23. der Jazzakademie in der Passerstadt statt - mit Konzerten, Meisterkursen, Workshops und Jam Sessions. Große Namen im Lehrerteam und auf der Bühne und ein brasilianischer Schwerpunkt lassen aufhorchen.    

04.07.2024  Umwelt und Energie, Jugend

Gruppenfoto

Passermündung: Neuer Flusspark eingeweiht

Heute Vormittag wurde der an der Passermündung neu errichtete Flusspark offiziell eröffnet. Das Projekt wurde von der Stadtgemeinde Meran in enger Zusammenarbeit mit der Landesagentur für Bevölkerungsschutz realisiert, wobei auch die Meraner Jugendvereine in die Gestaltung der Anlage einbezogen wurden.

04.07.2024  Soziales, Kurzinformation

Gruppenfoto

Gerlinde Blumtritt wird 100

Kürzlich feierte Gerlinde Blumtritt im Kreise ihrer Familie ihren 100sten Geburtstag. An der Geburtstagsfeier nahm auch der Sozialstadtrat Stefan Frötscher teil, der ihr die Grüße und besten Wünsche der Stadtverwaltung überbrachte.

03.07.2024  Stadtleben

Newsletter juli

Stadtviertel-Newsletter Juli 2024

Das Amt für die Beziehungen zu den Stadtvierteln der Gemeinde Meran veröffentlicht jeden Monat in einem Newsletter im PDF-Format Termine und Veranstaltungen, die von den Stadtvierteln gemeldet werden.

03.07.2024  Stadtleben, Sport und Freizeit, Raumordnung und öffentliche Arbeiten, Jugend

Gruppenfoto

St.-Vigil-Platz: Spielplatz wird erweitert

Am Montag, 15. Juli werden die Arbeiten des ersten Bauloses für die Erweiterung des Spielplatzes im Stadviertel St.-Vigil-Platz in Angriff genommen. Diese sollen bis Ende September abgeschlossen sein.

03.07.2024  Kultur

Herrmann

Autor*innen in Meran: Den Auftakt macht Ulrike Herrmann

Morgen startet die 14. Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Autor*innen in Meran“. Organisiert von der Stadtbibliothek Meran in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Gemeinde Meran, dem Kulturverein „Passirio Club“ und der Kurverwaltung, präsentiert sich die Vortragsreihe in diesem Jahr mit einigen Neuerungen, darunter der Online-Ticket-Reservierung.

30.06.2024  Sport und Freizeit, Kurzinformation

Gruppenfoto

Fußballspiel der Bürgermeister: Nationalmannschaft gewinnt 3:1

Gestern Nachmittag (29. Juni) fand auf dem Combi-Sportplatz ein Fußball-Freundschaftsspiel zwischen der Nationalmannschaft der italienischen Bürgermeister und einer Auswahlmannschaft der Südtiroler Bürgermeister statt.

28.06.2024  Gemeindeausschuss, Wirtschaft

Gruppenfoto

hds-Fachgruppe Gastronomie stellt sich vor

Bürgermeister Dario Dal Medico und Vizebürgermeisterin Katharina Zeller empfingen heute Vormittag im Rathaus den neu gewählten Vorstand der Fachgruppe Gastronomie des Handels- und Dienstleistungsverbands Südtirol (hds).

28.06.2024  Sport und Freizeit, Kultur

Freund + Dal Medico + Attinà

Neuer Sitz für den Ost-West-Club: Vertrag unterzeichnet

Der Kulturverein Ost-West-Club wird seinen Sitz in einem Teil der Räumlichkeiten des ehemaligen Bersaglio einrichten können, wo auch der Sportclub und der Verein ASM ein neues Zuhause gefunden haben. Der entsprechende Vertrag wurde gestern im Rathaus unterzeichnet.

28.06.2024  Raumordnung und öffentliche Arbeiten

Trinkwasserleitungen

Arbeiten in der Leonardo-da-Vinci-Gasse: Infoabend am 4. Juli

Im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung, die am Donnerstag, 4. Juli um 19 Uhr im Bürger*innensaal in der Otto-Huber-Straße 8 stattfindet, werden die Arbeiten zur Sanierung der Infrastrukturen in der Leonardo-da-Vinci-Gasse erläutert.

27.06.2024  Jugend

Gruppenfoto

Für junge Leute gibt es in Meran „KOMMERA“

Jungen und Mädchen brauchen Orte und Kontexte, die ausschließlich ihnen gewidmet sind, wo sie sich treffen und Zeit verbringen können, mit geeigneten Inhalten und Zeitplänen und ohne die Vermittlung von Erwachsenen. Ausgehend von dieser Erkenntnis hat das Jugendreferat der Stadtgemeinde Meran mit Begeisterung an einem eigenen Projekt gearbeitet, das heute Vormittag bei einer Pressekonferenz im Park der Jugendkirche am Sandplatz vorgestellt wurde.

26.06.2024  Sport und Freizeit

Gruppenfoto

Pferderennplatz: Paritätisches Komitee nimmt Arbeit auf

Heute fand im Innovationszentrum MIND die erste offizielle Sitzung des paritätischen Komitees für den Neustart des Maiser Pferderennplatzes. Bürgermeister Dal Medico: "Wir haben ein Team von Technikern und Experten mit großer Kompetenz, Erfahrung und Professionalität zusammengestellt. Wir sind zuversichtlich, dass sie der Sportanlage neuen Schwung verleihen werden". Die anfängliche Investition für den Pferderennplatz beträgt 21 Millionen Euro. 

26.06.2024  Umwelt und Energie

Fornasini + Zeller

Öffentliche Bäume: Neue Kontrollmethoden

Mit rund 7.800 öffentlichen Bäumen, von denen ein großer Teil eine bestimmte Größe und ein bestimmtes Alter aufweist, ist eine genaue Kontrolle des Bestandes unerlässlich. Um diesen zu erhalten und zu erweitern, stützt sich die Stadtgemeinde Meran auf die modernsten Methoden.

26.06.2024  Kultur, Soziales

Plakat

Pride Month: Die Initiativen

Die Stadtgemeinde Meran ist seit Jahren Mitglied des nationalen Netzwerk RE.A.DY (Rete contro le discriminazione di genere), in dem auch die Provinz Bozen vertreten ist. Dieses Jahr haben sich die Landes- und die Stadtverwaltung der Initiative „Pride Month“ angeschlossen. Diese feiert den ganzen Monat Juni über die Anerkennung der Rechte aller sexuellen Orientierungen und gegen alle Formen der Diskriminierung im Zusammenhang mit diesen.

26.06.2024  Kultur

Sun-Mi Hong

Meranojazz 2024: Die großen Meister der Improvisation kommen

In der Woche vom 15. bis 21. Juli werden die musikalischen Turbinen des Jazz die kreative Energie in Meran antreiben. Dann finden nämlich die 28. Ausgabe des von der Stadtgemeinde Meran initiirten Festivals und die 23. der Jazzakademie in der Passerstadt statt - mit Konzerten, Meisterkursen, Workshops und Jam Sessions. Große Namen im Lehrerteam und auf der Bühne und ein brasilianischer Schwerpunkt lassen aufhorchen.    

25.06.2024  Gemeindeausschuss, Soziales, Kurzinformation

Gruppenfoto

Solidaritätspreisträger*innen im Rathaus empfangen

Bürgermeister Dario Dal Medico, Sozialstadtrat Stefan Frötscher und Kulturstadträtin Emanuela Albieri empfingen gestern im Rathaus die Solidaritätspreisträger*innen von 2022 und 2023. 

24.06.2024  Gemeindeausschuss, Kurzinformation, Wirtschaft

Logo Mind

Für ein sichereres Meran: Ideen in der Online-Abstimmung

Das Innovationszentrum MIND feierte kürzlich sein einjähriges Bestehen und sammelte Ideen zu mehr Sicherheit in Meran, über die nun online abgestimmt werden kann. Die besten Vorschläge werden beim Innovationsfestival im Herbst diskutiert und vertieft.

21.06.2024  Gemeindeausschuss, Kurzinformation, Gemeinderat

Gruppenfoto

Delegation des Salzburger Roten Kreuzes in Meran

Stadtrat Marco Perbellini und Ratspräsident Christoph Mitterhofer empfingen heute im Trauttmansdorff eine Delegation des Salzburger Roten Kreuzes, die von der Stadtverwaltung im Rahmen der Städtepartnerschaft nach Meran eingeladen wurde.

21.06.2024  Soziales, Jugend, Gemeinderat

Gruppenfoto

"Vereinbarkeit von Beruf und Familie verbessern"

Der Beirat für Chancengleichheit der Stadtgemeinde Meran appelliert an die politischen Entscheidungsträger*innen, in Kinder zu investieren und Familien zu unterstützen, um eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen.

21.06.2024  Kultur

Gruppenfoto

Autor*innen in Meran: Programm 2024 vorgestellt

Im Sommer 2024 wird Meran erneut zum literarischen Hotspot, wenn die 14. Ausgabe der Veranstaltungsreihe „Autor*innen in Meran“ startet. Organisiert von der Stadtbibliothek Meran in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung der Gemeinde Meran, dem Kulturverein „Passirio Club“ und der Kurverwaltung, präsentiert sich die Vortragsreihe in diesem Jahr mit einigen Neuerungen, darunter der Online-Ticket-Reservierung.

21.06.2024  Gemeindeausschuss, Verschiedenes, Kurzinformation

Computer

Digital-Hilfsschalter ist in Raum 105 umgezogen

Seit 8. April ist im Meraner Rathaus - sowie im WOBI-Saal am St.-Vigil-Platz – ein Digital-Hilfsschalter zugänglich sein – mit dem Ziel, den Bürgerinnen und Bürgern zu helfen, sich mit den Online-Diensten der öffentlichen Verwaltung vertraut zu machen. Dieser Service ist kostenlos.

20.06.2024  Gemeindeausschuss, Wirtschaft

Perbellini

Besetzung öffentlichen Grundes: Verordnung soll verbessert werden

Im Hinblick auf die Auslagerung des CUP-Dienstes (Vermögensgebühr für die Besetzung öffentlichen Grundes und für die Verbreitung von Werbung) zum 1. Januar 2025 beabsichtigt die Meraner Stadtregierung, bis Ende dieses Jahres die einschlägigen Vorschriften zu überarbeiten, um sie zu vereinfachen und für die betroffenen Wirtschaftstreibenden sowie für die Gesellschaft, die den entsprechenden Auftrag erhalten wird, mehr Klarheit zu schaffen. 

19.06.2024  Mobilität und Verkehr

Meran-Bozen

Ausbau der Bahnlinie Bozen-Meran: Infoday in Meran am 5. Juli

Der zweigleisige Ausbau der Bahnlinie zwischen Bozen und Meran steht im Mittelpunkt von vier Informationsnachmittagen für interessierte Bürgerinnen und Bürger. In Meran findet die öffentliche Infoveranstaltung am Freitag, 5. Juli im Bürger*innensaal in der Otto-Huber-Straße 8 statt.

19.06.2024  Gemeindeausschuss, Ausschreibungen

Dal Medico

Digitalisierte Auftragsvergabe: Meran vereinfacht und spart

Die Probleme, die mit dem Start der neuen Digitalisierungsverfahren für Ausschreibungen und öffentliche Aufträge auftraten, betrafen auch die Stadtgemeinde Meran, die jedoch ihren eigenen Weg zum Bürokratieabbau fand. Und um Geld zu sparen.

19.06.2024  Gemeindeausschuss

Zaccaria

Energieeffizienz: Funkthermostate in Schulgebäuden

Gestern hat die Meraner Stadtregierung den Einbau von Funkthermostaten in den energieintensivsten Schulgebäuden der Gemeinde genehmigt. Die Maßnahme ist Teil eines Landesprojekts, das vollständig aus Mitteln des Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) finanziert wird.

19.06.2024  Gemeindeausschuss

Albieri

Einsatztruppe für kleine Reparaturen in den Stadtvierteln

In den Meraner Stadtvierteln wird bald eine kleine Einsatztruppe unterwegs sein, um Reparaturen und kleinere Instandhaltungsarbeiten durchzuführen. Die Aufgaben werden versuchsweise von Mitarbeiter*innen einer eigens von der Stadtverwaltung beauftragten Genossenschaft übernommen.

19.06.2024  Raumordnung und öffentliche Arbeiten

Trinkwasserleitungen

Arbeiten in der Da-Vinci-Gasse: Infoabend am 4. Juli

Im Rahmen einer öffentlichen Informationsveranstaltung, die am Donnerstag, 4. Juli um 19 Uhr im Bürger*innensaal in der Otto-Huber-Straße 8 stattfindet, werden die Arbeiten zur Sanierung der Infrastrukturen in der Leonardo-da-Vinci-Gasse erläutert.

18.06.2024  Gemeindeausschuss, Kultur

Straßenmusik

Straßenkunst: Buchungsplattform ist online

Nach den Anpassungen der neuen Verordnung für Straßenkunst im Mai letzten Jahres ist nun auch die benutzerfreundliche digitale und automatisierte Buchungsplattform für Künstler*innen online.

18.06.2024  Mobilität und Verkehr

Bahnlinie

Meraner Bahnlinie bis 16. Juli gesperrt

Bis 16. Juli macht RFI auf der Meraner Bahnlinie umfangreiche Arbeiten. Deshalb bleibt die Bahnstrecke gesperrt werden. Während der Sperre gibt es einen Schienenersatzdienst mit Bussen.

18.06.2024  Verschiedenes

Elektronische Gesundheitsakte

Elektronische Gesundheitsakte wird mit weiteren Daten ergänzt – Möglichkeit des Widerspruchs

Ab 30. Juni fließen in die Elektronische Gesundheitsakte progressiv auch medizinische Dokumente aus dem Zeitraum vor dem 19. Mai 2020 ein. Wer dies nicht möchte, kann sich dagegen aussprechen. Der Widerspruch kann über den eigenen nationalen Onlinedienst erhoben werden oder indem man sich an den Südtiroler Sanitätsbetrieb wendet.

17.06.2024  Umwelt und Energie, Kurzinformation

Dal Medico + Pixner

Holz, ein vielseitiges und nachhaltiges Baumaterial

Eine Kunstinstallation aus 40 Kubikmetern Holz, die im Rahmen des landesweiten Projekts ProRamus entstanden ist, informiert über die Bedeutung von Bäumen für den Schutz der Umwelt. 

14.06.2024  Soziales, Schule und Bildung

Emanuela Albieri

Austausch zum stringenten Thema Jugendgewalt

Neulich (Donnerstag, 6. Juni) fand im Gemeinderatssaal ein Treffen zwischen der Stadtverwaltung, den Sicherheitsbehörden und Eltern statt. Das Treffen, für das sich die Gemeindereferentin für Jugendpolitik Emanuela Albieri stark eingesetzt hat, ist ein weiterer Schritt, um konkrete und wirksame Lösungen im Bereich der Kriminalitäts- und Vandalismusprävention und damit auch der Bildung zu finden.

1 | 2| 3| 4| 5| 6| 7| 8| 9| 10| > | >|

Archiv

XML RSS Feed

DEU